Welding Alloys Gruppe

Forschung & Entwicklung

Innovationsgrundregeln bei Welding Alloys


Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet unter der Leitung des technischen Direktors am Standort der Welding Alloys France in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Geschäftsstellen der weltweiten Niederlassungen. Die Aufgabe des Entwicklungsteams besteht darin, um neue Produkte zu entwicklen, bestehende Produkte zu verbessern und den Rest des Welding Alloys Teams und unseren Kunden technische Unterstützung zu bieten.

 

  • Innovative Schweißzusätze für Instandhaltung und Reparatur
  • Neuste Fülldrahttechnologie für hitzebständige Anwendungen
  • Korrosionsbeständige Legierungen für Verbindungs- und Plattierungsschweißungen
welding structure micrograph

 

Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist sich der aktuellen gesetzlichen Vorschiften in Bezug auf Arbeitsschutz und Sicherheit jederzeit bewusst. Weiterhin ist sie zuständig für die Erteilung von Zulassungen durch externe Institutionen und übernimmt eine beratende Rolle in der Produktion und Qualitätskontrolle.

"Vorsprung durch Innovation" ist das Motto unserer Kernaktivitäten, welche sich durch fundierte wissenschaftliche und technische Grundllagen definieren. Durch kontinuierliche Entwicklung und Verbseerung im letzten halben Jahrhundert haben wir uns ein umfangreiches Fachwissen angeeignet. Welding Alloys hat in dieser Zeit ein Netzwerk aufgebaut, darunter Forschungsorganisationen wie TWI UK, Institut de Soudure, Universite de Nancy, European Welding Association EWA, International Institute of Welding IIW, International Standards Organisation ISO, etc, d es ermöglichen den aktuellen Marktanforderungen und relevanten technologischen Innovationen gerecht zu werden.

Alle notwendigen Techniken, sei es mechanische Prüfungen, chemische Analysen (einschließlich Gasgehalt), Strukturanlysen durch optische Mikroskopie und Elektronenmikroskopie, Korrosions- und Abrasionsprüfverfahren stehen für unsere Arbeit als Unterstützung schnell zur Verfügung.

Welding Alloys Forschungs- und Entwicklung wird aktiv von OEMs (Original Equioment Manufactures), Universtäten und Kunden unterstützt.

 

Direkte AnfrageKontakt

News & Veranstaltungen

Hardlite-small-article.jpg
06/05/2021

18 months ago, a set of test blades made from Hardlite were installed in the classifier of a cement mill for one of Welding Alloys’ customers in the US.

WAG-CaseStudy.jpg
29/01/2021

Recently Welding Alloys Group in collaboration with Intellegens, looked at how machine learning can be used to achieve drastic improvement in performance of hardfacing welding consumables for Welding Alloys Group. In this case study we identify the key challenges faced and how machine learning can solution these problems.

tri-s-rw.png
01/12/2020

In order to best meet the requirements related to the maintenance of urban rail networks, the R&D team at Welding Alloys France has developed a unique cored wire called TRI S RW.