• Fortschrittliche Schweißzusätze für eine Reihe von Anwendungen

    TETRA S 317L-G
TETRA S 317L-G

TETRA S 317L-G

Rutiler Fülldraht für das Schutzgasschweißen

Angebot anfordern

Zur Anfrage hinzufügen

Technische Details

Produktdetails

  • Legierung: Hochlegierte Stähle
  • Risse: Nein
  • Mechanisch bearbeitbar: Ja
  • Mehrlagig: Ja
  • AWS-Einstufung(en): ASME IIC SFA 5.22 / AWS A 5.22: E317LT0-4 - E317LT0-1
  • EN ISO-Einstufung(en): EN ISO 17633-A: T Z 19 13 4 L R M21 3 - T Z 19 13 4 L R C1 3
  • Grundwerkstoffe zum Schweißen: UNS S31603, AISI 317LMN, AISI 316L, UNS S31703, UNS S31726, UNS S31753, 1.4434, AISI 316, 1.4429, 1.4438, 1.4449, 1.4435, 1.4439, AISI 317, 1.4436, AISI 316LN, UNS S31700, UNS S31600, AISI 317LN
  • Schweißprozess(e): FCAW-G

Merkmale:

  • Schweißgut mit 19% Cr, 13% Ni, 3,5% Mo und niedrigem Kohlenstoffgehalt
  • Außerordentlich geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • Hervorragende Schweißeigenschaften, gutes Erscheinungsbild der Schweißnaht, selbstabhebende Schlacke, sehr guter Einbrand und sehr hohe Ausbringung
  • Sehr röntgensicher
  • Maximale Performance in PA/PB-Position
  • Verschweißbar mit herkömmlichem Schutzgas M20, M21 oder C1

Verschleißart:

Abrasion:
Schlagbeanspruchung:
Metall-Metall-Reibveschleiß:
Korrosion:
Temperatur:

Schweißpositionen:

Schweißprodukte und -techniken entwickeln sich ständig weiter. Alle auf dieser Website bereitgestellten Beschreibungen, Abbildungen und Eigenschaften können ohne vorherige Ankündigung geändert werden und dienen nur der allgemeinen Orientierung. Diese Informationen sollen dem Benutzer helfen, die richtige Produktauswahl zu treffen, es liegt jedoch in der Verantwortung des Benutzers, die Eignung für die beabsichtigte Anwendung zu beurteilen. Die Informationen können je nach Region variieren. Bitte wenden Sie sich an Ihre örtliche Niederlassung.

Produkte vergleichen